Über uns ...

 

Im Jahr 1974 gründete der damalige Detmolder Musikstudent Wolfgang Hochstein aus Salzkotten den Gemischten Chor SINGGEMEINSCHAFT SALZKOTTEN. Er stellte sich und dem Chor die Aufgabe, anspruchsvolle Chorliteratur aus allen musikalischen Epochen und Stilrichtungen zur Aufführung zu bringen. Dieser Aufgabe ist der Chor bis heute treu geblieben.

Seit 1977 veranstaltet der Chor jährlich zwischen Weihnachten und Neujahr festliche Weihnachtskonzerte in der Mutterhauskirche der Franziskanerinnen von Salzkotten und (seit 1981) in der Aula der Kaiserpfalz zu Paderborn. Neben den Weihnachtskonzerten bilden die jährlichen Sommerkonzerte jeweils kurz vor Beginn der Sommerferien einen weiteren Höhepunkt des Konzertjahres.

Auftritte zu offiziellen Anlässen wie zum Beispiel die musikalische Begleitung der Rundfunkgottesdienste aus der Mutterhauskirche gehören ebenso zum Programm des Chores wie Geselligkeit und die Pflege einer Freundschaft mit der Singegemeinschaft aus der Partnerstadt Brüssow.

Nach Friedhelm Siebert (1986 - 1989) und Thomas Keikutt (1989 - 1997) liegt die musikalische Leitung in der Verantwortung von Thomas Rimpel. Mit ihm unternahm der Chor im Herbst 1999 anlässlich seines 25jährigen Bestehens eine einwöchige Konzertreise nach Rom, sowie zum 30jährigen Bestehen eine Chorfahrt nach Paris.

Im Jahr 2000 hat sich die SINGGEMEINSCHAFT SALZKOTTEN dem Verband Deutscher Konzertchöre (VDKC) angeschlossen. Um diesem Qualitätsanspruch gerecht zu werden, findet seit einiger Zeit gezielte Stimmbildung unter professioneller Anleitung statt.

Im Jahre 2005 hat die Singgemeinschaft mit sehr gutem Erfolg am Wettbewerb „Musica Sacra“ in Paderborn teilgenommen.

Zur Zeit singen bei uns 70 Sängerinnen und Sänger. Dazu kommen noch 16 Fördermitglieder, die am geselligen Vereinsleben teilnehmen.

Getreu dem Motto Wo man singt, da lass ... nehmen wir jeden, der den Chorgesang liebt, freundlich in unsere Runde auf.

Die Proben sind außerhalb der Schulferien jeweils montags um 20 Uhr im Pfarrheim St. Johannes in Salzkotten, Klingelstraße.