Chorleiter

 

Nach Wolfgang Hochstein (1974 – 1986), Friedhelm Siebert (1986 - 1989) und Thomas Keikutt (1989 - 1997) liegt die musikalische Leitung in der Verantwortung von Thomas Rimpel.

Thomas Rimpel wurde 1962 in Lemgo geboren und erhielt dort Klavier-, Orgel- und Trompetenunterricht.

Er studierte an der Nordwestdeutschen Hochschule für Musik in Detmold Schulmusik. Sein Lehrer am Hauptinstrument Orgel war Prof. Eberhard Popp, das Schwerpunktfach Chorleitung belegte er bei Prof. Alexander Wagner.

Seit 1993 unterrichtet er als Studienrat für Musik und Geschichte am Evangelisch Stiftischen Gymnasium in Gütersloh. Kirchenmusikalisch wirkt er in verschiedenen Vokalensembles der Region mit. Außerdem ist er als Organist tätig.